PFLASTERREINIGUNG RUHMS - SPINDLER

Moos, Flecht, Algen -
NICHT MIT UNS

SEIT 1995 SPEZIALISIERT AUF STEINREINIGUNG & IMPRÄGNIERUNG

Ablauf einer Steinreinigung – so reinigen wir Ihre Steine

www.pflasterreinigung-ruhms.de
www.pflasterreinigung-ruhms.de

Ob Sie Ihre Pflastersteine reinigen, die Terrassenplatten säubern oder Ihren Naturstein von Verschmutzungen befreien wollen – oft sind es hartnäckige Probleme, denen mit handelsüblichen Mitteln kaum beizukommen ist. Im Laufe der Jahre sammeln sich beispielsweise Moos, Algen und Sporen auf der Steinfläche, die sich nur mithilfe einer speziellen Behandlung entfernen lassen. Als Profi für die Steinreinigung in Ihrer Region befreien wir Ihre Auffahrt, Wege und sämtliche Steinflächen von Verschmutzungen und schützen diese anschließend dank moderner Imprägnierung vor neuen Verunreinigungen.

Wir sorgen dafür, dass Sie lange Freude an Ihren Pflaster- und Natursteinen haben.

Dauerhafte Verfugung Ihrer Steine mit Pflasterfugenmörtel

Stabiler – langlebiger – pflegeleichter

Mörtelverfüllte Fugen haben einige Vorteile: Im Gegensatz zu losen Schüttgütern kann der Mörtel nicht durch Regen ausgewaschen oder durch Kehrsaugmaschinen aufgesaugt werden. Dadurch erhöht sich dauerhaft die Stabilität der Fläche. Schließlich besteht eine Hauptaufgabe der Fugen ja darin, dass sie die Pflasterfläche stabilisieren und ein Verrutschen einzelner Steine verhindern, indem sie die von außen einwirkenden Kräfte abfedern. Das funktioniert natürlich nur, wenn das Fugenmaterial dauerhaft an seinem Platz bleibt. Feste Pflasterfugenmörtel stellen dies sicher und begünstigen somit langlebigere Pflasterflächen.

Ein fester Pflasterverbund durch Fugenmörtel erschwert also Bewegungen beziehungsweise das Herauslösen einzelner Steine. Darüber hinaus wird es durch die Mörtelverfüllung auch deutlich unwahrscheinlicher, dass im Fugenbereich Unkraut sprießt. Allein dieser optische Vorteil erklärt, weshalb heute auch viele private Bauherren Pflasterfugenmörtel im Garten einsetzen, selbst dann, wenn sie ihre Pflastersteine ansonsten ohne Bettungsmörtel lose auf dem Untergrund verlegen. Fugen, die nur mit losen Schüttgütern gefüllt sind, begünstigen nun mal die Ausbreitung ungewollter Vegetation.

verschiedene Fugenfarben möglich

weiß

lichtgrau

hellgrau

anthrazit

schwarz

caramel

mittelbraun

dunkelbraun

bahamabeige

jasmin

zementgrau

dunkelbraun

Imprägnierung

Terrassenplatten und Pflastersteine versiegeln und imprägnieren

Wer lange Freude an seinen Terrassenplatten oder Pflastersteinen haben will, sollte sie versiegeln oder imprägnieren. Denn die offenporigen Wege- oder Terrassenbeläge sind ansonsten recht anfällig für Flecken.

Welche Vorteile hat man durch das Versiegeln oder Imprägnieren?

Versiegeln und Imprägnieren sind unterschiedliche Schutzbehandlungen, sorgen aber beide dafür, dass keine Schmutzpartikel mehr in die Poren von Pflastersteinen oder Terrassenplatten eindringen und man sie einfach abfegen kann. Die Terrassenplatten werden natürlich nicht selbst reinigend, aber Schmutz, Algen und Moose können sich kaum festhalten und lassen sich mit einfachsten Mitteln entfernen. Fettspritzer vom Grillen oder verschütteter Rotwein? Kein Problem – feucht wegwischen, fertig. Es bleiben keine dauerhaften Flecken zurück. Egal, ob man die Schutzschicht gleich nach dem Verlegen oder erst später aufbringt. Die Behandlungen machen die Pflastersteine und Terrassenplatten außerdem meist frostfester, da die Steine nicht mit Wasser volllaufen können.

Unsere Produkte:

Professionell, sauber und schnell

Professionell, sauber und schnell

Professionell, sauber und schnell

Unsere Kundenversprechen:

Professionell, sauber und schnell

Modernste Luft-Wasser Technik. 70% Luft- & 30% Wasseranteil.

Regionaler Fachbetrieb.

Umweltfreundliche Reinigung

Pflaster- & Natursteinreinigung – Komplett ohne Chemie!

Kostenlos testen – ohne Risiko

Kostenfreie Probefläche, Beratung und Aufmaß – direkt bei Ihnen vor Ort

Festpreis-Garantie

Kostenfreies Angebot, keine Zuschläge oder versteckte Kosten.